SV-Hönnepel Niedermörmter 2:3 Wuppertaler SV (1:2) Liveticker: / Status : Forum ist etwas unaktuell!
poll Umfrage: Wie gefiel euch das Spiel?
Die Umfrage ist beendet. Stimmen zur Umfrage "Wie gefiel euch das Spiel?" 2 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Es war viel zu spannend. 0% 0

2. Hätte auch anders ausgehen können. 0% 0

3. Super gut alles lief prima! 50% 1

4. Beide Teams haben gut gespielt.. 0% 0

5. Der WSV hat da nochmal Glück gehabt aber egal 3 Punkte sind da! 50% 1
1 Mitglied hat an der Abstimmung teilgenommen.


#1

Vfl Rhede 2:3 Wuppertaler SV (1:2)

in Allgemeines 03.09.2013 12:44
von Marvin | 46 Beiträge

Wuppertaler SV - Vfl Rhede

Vor 1200 Zuschauern, davon knapp 1000 aus dem Tal, holte der Wuppertaler SV im ersten Auswärtsspiel den ersten Dreier. Mit 3:2 (2:1) gewann die Truppe von Trainer Peter Radojewski beim VfL Rhede, ohne sich mit Ruhm zu bekleckern.

Dabei feierte der Gast einen Auftakt nach Maß. Eine Hereingabe von Kevin Weggen nickte Marvin Ellmann ein (4.). Der WSV war zwar feldüberlegend, aber nicht zwingend. Mit zunehmender Spieldauer schlichen sich Flüchtigkeitsfehler ein. Dennis Seeger bestrafte eine dieser Unzulänglichkeiten mit dem Ausgleich (21.). Bodo Teriete verfehlte wenig später nur knapp das Wuppertaler Tor (26.). Nach Zuckerpass von Ellmann in die Tiefe lief Michael Kluft, der von Beginn an ran durfte, alleine auf Torwart Marc Tebroke zu und schob eiskalt ein (27.). Die Bergischen gaben die passende Antwort zum richtigen Zeitpunkt. Ellmann hätte noch nachlegen können, scheiterte aber an Tebroke. Den Nachschuss setzte der Goalgetter drüber (35.). Mit der verdienten Führung ging es in die Umkleidekabinen.

Im zweiten Durchgang nahm der VfL das Heft des Handelns in die Hand. Der WSV war zu passiv. Nach einem völlig überflüssigen Ballverlust von Michael Bemben auf der rechten Seite drang Rhedes Martin Schüring in den Strafraum ein und passte hart von der Grundlinie in der Mitte. Dort konnte sich Marvin Schurig nicht mehr in Sicherheit bringen und traf ins eigene Netz (55.). Nach einem harten Foul an Bemben schickte der umsichtige Schiedsrichter Kevin Domnick den Torschützen Seeger mit Knallrot vorzeitig zum Duschen (71.). Als er den Platz verließ, wählte er den kürzesten Weg über die Bande, um eine schnelle Spielfortsetzung zu ermöglichen. Sieht man auch nicht alle Tage. Umso flinker fiel die erneute WSV-Führung. Der eingewechselte Eric Yahkem drang in den Strafraum ein und wurde von den Beinen geholt. Den fälligen Elfmeter verwandelte Ellmann (80.). In Überzahl brachte Rot-Blau den Vorsprung ins Ziel.

Fazit: Die Auswärtspremiere ist gelungen, beide Seiten haben ihr Versprechen eingehalten. Die Mannschaft holte den Sieg, die Fans feierten eine friedliche Fußballparty. So kann es gegen den 1. FC Köln am Donnerstag, 5. September, um 18.30 Uhr im Stadion am Zoo weitergehen.

– Aufstellungen –

VfL Rhede:
Tebroke
Keil - Spieker - Nijman (ab 77. Wilting) - Teriete (ab 83. Girnth)
Seeger - Schüring (ab 61. Giese) - Lechtenberg - Schmeinck
Arnold-Hallbauer - Hahm

Bank: Beusker - Giese, Grütter, Wilting, Bauer, Schwanekamp, Girnth
Trainer: Javier Garcia Dinis

Wuppertaler SV:
Plohmann
Bemben - Hausmann - Jasmund - Schurig
Saka (ab 58. Yahkem) - Weggen - Manstein (ab 69. Grün) - Leikauf
Kluft (ab 59. Schröder) - Ellmann

Bank: Rasmus - Grün, Krol, Jannick Löbe, Yakhem, János Löbe, Benny Schröder.
Trainer: Peter Radojewski

– Spielinfos –
Tore:
0:1 Marvin Ellmann (4.)
1:1 Dennis Seeger (21.)
1:2 Michael Kluft (27.)
2:2 Marvin Schurig (55., Eigentor)
2:3 Marvin Ellmann (79., Foulelfmeter)

Zuschauer: 1.300
Karten (Gelb): Benedikt Spieker (42.) – Dirk Jasmund (12.), Eric Yahkem (87.)
Karten (Rot): Dennis Seeger (70., Tätlichkeit an Bemben)
Schiedsrichter: Kevin Domnick (Duisburg)
Assistenten: Oliver Klostermann, Matthias Dransfeld.




Videos:


zuletzt bearbeitet 03.09.2013 12:44 | nach oben springen


RSS



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: PatrickDaHero
Forum Statistiken
Das Forum hat 130 Themen und 366 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 33 Benutzer (24.07.2012 03:49).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen